Bitte installieren Sie Flash.
 

Intro

Raum, um sich Probleme von der Seele zu reden - die psychoanalytisch-philosophische Praxis

   Die antike Philosophie beinhaltete die Aufforderung zur "Sorge um die eigene Seele". Es gilt dabei vor allem (aber nicht nur),
   von der Seele zu reden.
   Dies ist im Rahmen meines "antik-modernen" Angebots mehrdeutig zu verstehen:
   1) davon sprechen, wo es drückt,
   2) über das "Davon-sprechen-wo-es-drückt" sprechen, also was uns im Gespräch (oder mir im Hören) an diesem Sprechen
    auffällt. Oder weniger am ganz persönlichen Stil anpackend: was sich psychologisch-philosophisch über aktuelle oder
    andauernde Probleme sagen lässt.
   3) all dies jeweils mit dem Ziel, sich ETWAS von der Seele zu reden.
    Noch immer könnte man in den gängigen beraterisch-therapeutischen Interventionen die lange Zeit vergessenen
    Abhilfe-Vorschläge der alten Philosophen der Lebenskunst erkennen - angewendet auf unsere moderne Lebenswelt.

    Wenn Sie mögen, schauen Sie sich gleich die augenzwinkernd gemeinte Kurzpräsentation inkl. 3-Minuten-Clip an!



Auch andere Services wie etwa Sprachkurse können Sie buchen: Deutsch, Japanisch, Chinesisch

  Andreas Spohn M.A.    Psychotherapeut (HPG)    Dietenbergstr. 26    79807 Lottstetten    Tel.: im Notfall 0041 76 7856586    E-Mail: info@vonderseelereden.de